Geschrieben am

Die DI’KE Mastskala für den HDM140 Satmast

Wer sich entscheidet einen Sat-Mast HDM140 einzubauen um seine Sat-Schüssel bequem vom inneren seines Wohnmobiles oder Wohnwagens ausfahren und ausrichten zu können stößt relative schnell an ein Problem: In welche Richtung muss ich die Sat-Schüssel ausrichten und wie ist die aktuelle Stellung der Anlage?

Orientierung
Steht man neben weiteren Campingfahrzeugen kann die man die Ausrichtung leicht an der bereits installierten Anlagen ablesen. Alternativ bieten Smartphones mittlerweile zahlreiche kostenlose Apps zur Ausrichtung der Sat-Anlage über die Standortbestimmung via GPS. Ein Beispiel ist z.B. die einfach zu bedienende und gut funktionierende kostenlose iOS-App Dish Align.

Einstellung
Zur Einstellung ist nun wichtig die Ausrichtung der Antenne auf dem Dach zu kennen. Dazu dient die DI’KE HDM140 Mastskala, welche du hier kostenlos runterladen und installieren kannst. Dadurch ist immer klar in welche Richtung die Anlage ausgerichtet ist und auch Markierungen können einfach angebracht werden.

» Download DI’KE HDM140 Mastskala

Anleitung
01. Dieses PDF auf einem DIN-A4 Drucker ausdrucken. Auchtung: Druck nicht verkleinern!

02. Mastskala mit Doppelseitigem Klebeband von hinten oder mit einem durchsichtigen Klebeband von vorne überlappend versehen. Anschließend exakt ausschneiden.

03. Den Mast ausfahren und in Fahrzeugrichtung ausrichten.

04. Die vorbereitete Mastskala mit der Markierung „Front“ am Pfeil an der Masthalterung ausrichten und um den Mast herum festkleben.

05. Die frisch aufgeklebte Mastskala rundherum fest andrücken und festkleben.

06. Bei der Ausrichtung der Satelitenschüssel kann nun die Markierung „Front“ nun zur Orientierung verwendet werden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.